.widilo { E-Commerce, Digitales, Development & Marketing }

WordPress 5.6 ist da – Neues Theme, mehr Flexibilität

Seit dem Update in der vergangenen Nacht kommt WordPress mit einem nagelneuen Standard-Theme als Leinwand auf den Schirm. Das neue Theme unterstützt eine ständig wachsende Sammlung von Blöcken als Werkzeug: Male mit Worten, male mit Bildern und Ton oder integriere Multimedia-Inhalte.

WordPress bietet dir jetzt mehr Flexibilität beim Layout

Mit zusätzlichen Werkzeugen kannst du deine Geschichten zum Leben erwecken. Du kannst dein Layout – mit oder ohne Code – bearbeiten oder dein Design Blöcken und Videos aufpeppen.

Neue Block-Vorlagen

Vorkonfigurierte Block-Vorlagen machen die Einrichtung von Standardseiten auf deiner Website leichter und flexibler. Erstellte Vorlagen kannst du immer wieder verwenden. Das spart Mühe und Zeit!

Upload von Video-Untertiteln direkt im Block-Editor

Untertitel oder Bildunterschriften kannst du jetzt innerhalb eines Beitrages zu deinen Videos hinzufügen. So gelingt es dir schnell, Videos barrierefrei zu gestalten.


Twenty Twenty-One macht dich zum Künstler

Twenty Twenty-One ist wie eine leere Leinwand für deine Ideen, kommt im zeitlosen Design daher und macht den Block-Editor zu einem kreativen Werkzeug. Die brandneuen Block-Vorlagen, ermöglichen es dir in Sekundenschnelle verschiedene Layouts auszuprobieren.

Das neue Theme stellt die Barrierefreiheit in den Mittelpunkt. Es entspricht den WordPress-Richtlinien zur Barrierefreiheit (engl.) und behandelt mehrere spezialisierte Standards aus den Richtlinien für barrierefreie Webinhalte (WCAG) 2.1 des Levels AAA (engl.).

REST-API: Anwendungen von Drittanbietern können nahtlos und sicher mit deiner Website, deinem Blog oder Shop verbunden werden

Durch die neue Autorisierungsfunktion für API-Anwendungspasswörter können Anwendungen von Drittanbietern nahtlos und sicher mit deiner Website verbunden werden. Mit dieser neuen REST-API-Funktion kannst du sehen, welche Anwendungen eine Verbindung zu deiner Website herstellen, und kontrollieren, was sie tun.

Unterstützung für PHP 8

PHP 8 wird 2021 mit vielen Neuerungen aufwarten, deshalb unterstützt WordPress 5.6 schon jetzt die neuen PHP 8 Funktionen.

Alles in Allem macht WordPress in der Version 5.6 einen guten ersten Eindruck! Mit den Neuerungen, die WordPress mit sich bringt werden wir uns an dieser Stelle noch ausführlicher beschäftigen.

Happy Coding und gutes Gelingen mit dem „neuen“ WordPress : )